1073

Mit Wasserstoff betriebene Turbinen

 

Wasserstoff ist der ultimative saubere Brennstoff f√ľr Gasturbinen ‚Äď frei von CO2- Emissionen. MHPS hat bereits eine mit Wasserstoff betriebene Gasturbinen-Brennkammer entwickelt, die ein Gemisch von 30% Erdgas und 30% Wasserstoff verwendet; die dabei entstehenden NOx-Emissionen sind - dank spezieller Technologien - auf dem gleichen geringen Niveau einer mit Erdgas befeuerten Anlage. Diese Turbine liefert eine Leistung von 700 MW bei 1600¬įC Turbinen-Eintrittstemperatur und st√∂√üt 10% weniger CO2 aus als eine gleich gro√üe erdgasbefeuerte Turbine. Da diese Technologie die Nutzung bestehender Anlagen erm√∂glicht, ist ein gro√üer Umbau bestehender Energieerzeugungsanlagen nicht notwendig. Dadurch k√∂nnen Kosten gesenkt und andere Hindernisse vermieden werden, was einen reibungslosen √úbergang in eine Wasserstoffgesellschaft f√∂rdert.

Erfahren Sie mehr √ľber unsere mit Wasserstoff betriebenen Turbinen

red hook

Saubere Energiequellen sinnvoll nutzen